goldnuggets

Spargelessen der Berliner Pressekonferenz mit Andreas Schrobback

Mitte Mai fand im Hotel Intercontinental Berlin im Restaurant „Hugo’s“ das Frühjahrs-Highlight im Kalender der Berliner Politik und Wirtschaft statt – das traditionelle Spargelessen der Berliner Pressekonferenz mit dem Regierenden Bürgermeister und dem Senat von Berlin. Die Berliner Pressekonferenz ist die älteste Journalistenvereinigung in Deutschland – daher folgen der Einladung jährlich viele sehr bedeutende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Gastgeber Thomas Klein ist der Vorsitzende der Berliner Pressekonferenz und konnte an diesem Tag sehr vielen wichtigen Persönlichkeiten die Hand schütteln. Ebenfalls eingeladen war Andreas Schrobback, der CEO und Gründer der AS Unternehmensgruppe, als Vertreter für die Immobilienwirtschaft. Er unterstützt bereits durch seine Tätigkeit den Umbau von Denkmalimmobilien in barrierearme und energetisch effiziente Gebäude, die somit für alle Altersgruppen bezahlbaren Wohnraum in guten Lagen verfügbar macht. Für ihn ist der gesellschaftliche Wandel wichtiger Faktor bei allen politischen, unternehmerischen und sozialen Unternehmungen. Das Spargelessen ist eine ideale Gelegenheit, sich mit vielen wichtigen Entscheidungsträgern und Einflussnehmern auszutauschen.

Weiterlesen…

BELLEVUE Sonderheft „Ratgeber Immobilienkauf“ – Thema Denkmalimmobilien & AS Unternehmensgruppe

Der Kauf einer Immobilie ist für die meisten Menschen eine der bedeutendste Anschaffung in ihrem Leben. Eine Immobilie kann dabei jedoch nicht nur zu reinen Wohnzwecken, sondern auch als Kapitalanlage dienen. Das neu im Handel erhältliche Sonderheft von „Bellevue“ enthält aktuelle Themen rund um den Immobilienkauf und was Interessenten darüber wissen sollten. Diese wertvollen Informationen enthalten auch eine ausführliche Behandlung zum Thema Denkmalschutzimmobilien sowie die damit verbundenen Chancen und Risiken eine Investition hierin hat. Zu Wort kommt dabei auch Andreas Schrobback, Experte für Kapitalanlageimmobilien. Mit dem 25-köpfigen Team der AS Unternehmensgruppe ist er seit vielen Jahren deutschlandweit am Immobilienmarkt tätig – dabei bilden denkmalgeschützte Immobilien einen besonderen Schwerpunkt. Im Sonderheft spricht er über Trends und Entwicklungen und natürlich erfahren Interessenten in dem ausführlichen Artikel auch alles Wesentliche, was für eine erfolgreiche Investition in diesem Marktsegment.

Weiterlesen…

Autark Group AG: Größtmögliche Vielfalt bei Sachwerten

Die Börsen bewegen sich seit längerer Zeit in einem ewigen Auf und Ab. Ob es der Dax ist oder andere Indizes: Wer in den Aktienmärkten investiert ist, kann zwar gutes Geld verdienen, braucht aber auch gute Nerven, um keine schlaflosen Nächte zu bekommen, wenn sein Aktiendepot innerhalb weniger Tage mal wieder um fünf, zehn oder sogar mehr Prozent abgestürzt ist.

Weiterlesen…

Focus Money 2/2017 – Expertenmeinungen – Immobilienunternehmer Andreas Schrobback im Interview

Berlin, München; März 2017. Die AS-Unternehmensgruppe ist seit über 14 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Kapitalanlageimmobilienmarkt tätig und ist Partner für institutionelle und private Investoren. In der aktuellen Ausgabe der Focus Money bekommt der geschäftsführende Gesellschafter der Gruppe – Dipl. Immobilienökonom Andreas Schrobback – neben anderen namhaften Experten, Gelegenheit seine Expertenmeinung zum Themenkreis Sachwertanlagen zu äußern. Focus Money stellt mit der Sonderausgabe wertvolle Informationen für Anleger in einer Zeit niedriger Zinsen und unsicherer Inflationsentwicklung bereit. Laut Andreas Schrobback ist es aktuell so einfach und attraktiv wie noch nie für Anleger Immobilienvermögen aufzubauen. Gerade die Furcht vor steigenden Zinsen nach einer lange anhaltenden Niedrigzinsphase treibt die Nachfrage in diesem Marktsegment zusätzlich an und führt so zu weiter steigenden Kaufpreisen. Die Gefahr einer Blasenbildung sehen die Experten allerdings nicht.

Weiterlesen…

AS UNTERNEHMENSGRUPPE – FERTIGSTELLUNG UND ÜBERGABE PROJEKT „AM GRÜNEN BOGEN“ – MEHRGENERATIONENHAUS

Die AS Unternehmensgruppe Berlin konnte aktuell wieder ein Sanierungsobjekt erfolgreich an seine Kunden übergeben. Es handelt sich um ein fünfgeschossige Mehrgenerationenhaus in der Annenstraße in Leipzig. Das Kulturdenkmal wurde um 1900 im Stil des Historismus errichtet und beeindruckt durch seine dementsprechend reichhaltig dekorierte Straßenfassade welche mit eleganten Stuckelementen verziert ist. Nur ca. 3 Kilometer östlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegen, eröffnet das Mehrgenerationenhaus den Bewohnern nicht nur eine sehr gute Verkehrsanbindung, sondern auch den Zugang zu einer ruhigen Wohnlage mit einem ganz besonderen Wohnambiente. Der Charme des Gebäudes wurde weitgehend erhalten, gleichzeitig jedoch wurden eine insgesamt höhere Wohnqualität durch verschiedenste Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen erreicht. Entstanden sind 17 familienfreundliche 2 – 4 Raumwohnungen zwischen 59 qm und 95 qm. „Es wurde dabei eine komplett denkmalgerechte Altbausanierung durchgeführt – den aktuellen Bestimmungen des Sächsischen Denkmalschutzgesetztes wurde selbstverständlich Rechnung getragen. So entstand ein ganz besonderes Wohnumfeld, das durch seine Mikrolage ein hohes Potenzial an langfristiger Vermietbarkeit besitzt“, so Immobilienunternehmer und Geschäftsführer Andreas Schrobback.

Weiterlesen…

AS Unternehmensgruppe gibt Vertriebsstart eines weiteren Kulturdenkmals als Mehrgenerationenhaus bekannt

Die AS Unternehmensgruppe gibt aktuell den Vertriebsstart eines weiteren Sanierungsobjektes in Leipzig bekannt. Die Gruppe hat in der Vergangenheit schon verschiedene, vergleichbare Objekte erfolgreich am Markt platziert. Beim aktuellen Objekt handelt es sich um ein großes, sechsgeschossiges Mehrfamilienhaus, welches im Stil des Historismus errichtet wurde und über eine elegant dekorierte Straßenfassade mit Stuckelementen verfügt. Die umfassende Sanierung wird eine nachhaltige Nutzbarkeit bei gleichzeitig besonders reizvollem und modernem Wohnambiente sicherstellen. Neben der zu erreichenden Barrierefreiheit wird auch eine energieeffiziente Optimierung durchgeführt – trotzdem werden die ursprünglichen Elemente des Gebäudes belassen, um den Charme der Gründerzeit, den dieses Gebäude ausstrahlt, aufrechtzuerhalten. Es wird eine umfangreiche denkmalgerechte Altbausanierung durchgeführt, natürlich gemäß den aktuellen Bestimmungen des Sächsischen Denkmalschutzgesetztes, welche das Gebäude im Nachgang als Mehrgenerationenhaus nutzbar machen. Zur Besonderheit zählen der senioren- und behindertengerechte Zugang zum Haus, der Personenaufzug, sowie bodengleiche Duschen und eine zusätzliche Rampe im Treppenhaus.

Weiterlesen…

Fertigstellung & Übergabe von seniorengerechtem Kulturdenkmal mit Betreuung Mockauer Straße

Die AS Unternehmensgruppe Berlin hat aktuell wieder Wohnungen in einem Sanierungsobjekt erfolgreich an die neuen Eigentümer übergeben können. Es handelt sich um die viergeschossige Seniorenresidenz Parthenaue in der Mockauer Straße in Leipzig, welche im Stil des Klassizismus errichtet wurde und durch eine dementsprechend elegante Klinkerfassade mit zahlreichen Stuckelementen gekennzeichnet ist. Nur ca. 3 Kilometer nordöstlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegen, eröffnet die Residenz den Bewohnern nicht nur eine sehr gute Verkehrsanbindung, sondern auch den Zugang zu einer ruhigen Wohnlage mit einem ganz besonderen Wohnambiente. Der Charme des Gebäudes wurde weitgehend erhalten, gleichzeitig jedoch wurden eine energetische Modernisierung und eine insgesamt höhere Wohnqualität durch verschiedenste Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen erreicht. „Es wurde dabei eine komplett denkmalgerechte Altbausanierung durchgeführt – den aktuellen Bestimmungen des Sächsischen Denkmalschutzgesetztes wurde selbstverständlich Rechnung getragen. So entstand ein ganz besonderes Wohnumfeld, das durch seine Mikrolage ein hohes Potenzial an langfristiger Vermietbarkeit besitzt“, so Immobilienunternehmer und Geschäftsführer Andreas Schrobback.

Weiterlesen…

AS Unternehmensgruppe – Fertigstellung und Übergabe eines weiteren kernsanierten Mehrfamilienhauses in Leipzig

Die AS Unternehmensgruppe gibt die Fertigstellung und die Übergabe des Sanierungsobjekts Bautzmannstraße 24 in Leipzig bekannt. Das komplett sanierte und modernisierte Baudenkmal befindet sich im Leipziger Bülowviertel – allein durch die hervorragende Lage nur ca. 2 km östlich vom Stadtzentrum befindet sich dieses Objekt in einer sehr attraktiven und nachgefragten Wohngegend, die gerade in der jüngsten Vergangenheit eine zunehmende Revitalisierung erlebt hat. Die historische Quartiersstruktur in diesem schönen Leipziger Viertel verleiht dem Umfeld zudem einen ganz besonderen Charme und bietet vielen Familien, Senioren und Arbeitnehmern verschiedenen Alters ein ganz besonderes Zuhause. Viele zusammenhängende, im Jugendstil erbaute Gebäude mit grünen Vorgärten und Hinterhöfen und eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung kennzeichnen diese Gegend im Allgemeinen. So können Bahnhof, Stadtbahn-Haltestelle und Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs fußläufig erreicht werden. Kindergärten, Schulen und Parkanlagen befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Durch den in Kürze sichergestellten Zugang zum Autobahnring (via Bundesstraßen 2, 6 bzw. 87) sind die großen, namhaften Arbeitgeber wie z. B. Flughafen, DHL, Amazon, Porsche oder BMW schnell zu erreichen. „Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in und um Leipzig nahm in der jüngsten Vergangenheit massiv zu und es ist damit zu rechnen, dass diese weiterhin ansteigen wird“, so Andreas Schrobback, Gründer und Inhaber der Unternehmensgruppe. „Die Objekte, welche die AS Unternehmensgruppe mit ihren Partnern realisiert , stellen insgesamt eine sehr interessante Anlagealternative dar. Gerade auch wegen den überproportional hohen steuerlichen Sonderabschreibungsmöglichkeiten und dem derzeit historischen Zinstief ist die vermietete Denkmalimmobilie für Anleger konkurrenzlos“, so Schrobback weiter.

Weiterlesen…